Auf Initiative des Arbeitskreises Klimaschutz hat der Gemeinderat dem Konzept Energiekarawane zugestimmt.

Das Besondere an diesem Konzept ist die kostenfreie Beratung durch neutrale und qualifizierte Berater.
Dabei wird zunächst ein Quartier mit ca. 400 Haushalten ausgesucht.

Nach einer Auftaktveranstaltung in diesem Quartier werden Beratungsgespräche mit den Gebäudeeigentümern vereinbart.
Dieses Beratungsgespräch  wird ca. 1 Stunde dauern. Die anfallenden Kosten werden von der Stadt Staufen übernommen.

Ziel dieser Beratung ist: Chancen erläutern, Bewusstsein schaffen und Motivation steigern,
selbst eine energetische Sanierung umzusetzen.

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 24.07.2019
    Gemeinderat