In der Gemeinderatssitzung wurde der Grundsatzbeschluss zur „Stärkung der Ortsteile“  bestätigt.

Erste Planungen und Kostenschätzungen lagen für die Komplettsanierung des Schulgebäudes in Wettelbrunn bei ca. 1,7 Mill€
Bei dieser Planung wurde zur Verwirklichung des Raumprogrammes für die Familienklassen von einem zusätzlichen Anbau ausgegangen.

In der Haushaltsberatung für 2019 wurde die Verwaltung beauftragt die Planung auf mögliche Kostenreduzierungen zu prüfen. Mit dem Ziel: die Umsetzung mit einem Kostendeckel von 1,5 Mill € zu erreichen.
Dabei soll auch geprüft werden, ob das Raumprogramm auch ohne Anbau umgesetzt werden kann und somit eine Kostenreduzierung möglich ist.

In der Gemeinderatssitzung wurde nun die Vergabe der Planungsaufträge bei einem Kostendeckel von 1,5 Mill €  beschlossen.

In der Diskussion wurde nochmals darauf verwiesen, dass das Programm „Stärkung der Ortsteile“   mit Schwerpunkt der Kinderbetreuung in Grunern und  Erhalt der Außenstelle der Thaddeus-Rinderle Schule in Wettelbrunn nicht nur aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten gesehen werden darf.

Die Freien Wähler sehen die Mehrkosten für diese Lösung als gerechtfertigt an und begrüßen diesen einstimmigen Beschluss.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 19.12.2018
    Gemeinderat
    • 09.01.2019
    Bauausschuss
    • 14.01.2019
    Verwaltungsausschuss
    • 30.01.2019
    Gemeinderat
    • 04.02.2019
    Verwaltungsausschuss
    • 19.02.2019
    Mitgliederversammlung Freie Wähler Staufen e.V.
    • 06.03.2019
    Bauausschuss
    • 11.03.2019
    Verwaltungsausschuss
    • 27.03.2019
    Gemeinderat
    • 01.04.2019
    Verwaltungsausschuss
    • 03.04.2019
    Bauausschuss
    • 30.04.2019
    Gemeinderat
    • 08.05.2019
    Bauausschuss
    • 26.05.2019
    Gemeinderatswahl / Kreistagswahl / Europawahl
    • 29.05.2019
    Gemeinderat
    • 03.06.2019
    Verwaltungsausschuss
    • 05.06.2019
    Bauausschuss
    • 26.06.2019
    Gemeinderat
    • 01.07.2019
    Verwaltungsausschuss
    • 03.07.2019
    Bauausschuss
    • 24.07.2019
    Gemeinderat